zum Inhalt springen

Informationen zu schriftlichen Hausarbeiten (MAP)

Für das Verfassen schriftlicher Hausarbeiten als Modulabschlussprüfungen (MAP) im Rahmen Ihres Studiums am Englischen Seminar II gilt in jedem Fall unser "How to Write a Term Paper" Leitfaden als Grundlage.

Der Leitfaden dient unter Anderem der Vermittlung 

  • der einer Hausarbeit zugrundeliegenden Standards und Kriterien wissenschaftlichen Arbeitens 

  • der formalen Kriterien für das Verfassen einer Hausarbeit am Englischen Seminar II

  • wichtiger Hinweise zu Themenfindung und Literaturrecherche

Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie in der Kommunikation mit den Lehrenden über mögliche Hausarbeitsthemen, spätestens aber zu Beginn des tatsächlichen Arbeitsprozesses mit den Vorgaben des Leitfadens vertraut sind. Sollten Sie von den dortigen Vorgaben abweichen wollen (etwa bezüglich des Zitierstils), so muss dies unbedingt mit der Ihre Arbeit betreuenden Lehrperson abgesprochen werden.

 

Informationen zu Abschlussarbeiten (Bachelor-/Masterarbeiten)

Grundsätzlich gelten auch für Bachelor- und Masterarbeiten die Vorgaben des obigen Leitfadens. Darüber hinaus finden Sie in unseren Richtlinien für das Verfassen von Abschlussarbeiten wichtige ergänzende Informationen, die sich speziell auf das Verfassen von Bachelor- und Masterarbeiten sowie das entsprechenden Anmelde- und Zulassungsverfahren beziehen. 

 

Eigenständigkeitserklärung

Die Eigenständigkeitserklärung muss jeder schriftlichen Hausarbeit beiliegen. Sie wird allerdings nicht mehr an die Hausarbeit angehangen, sondern ist als separates Formular vollständig ausgefüllt und unterschrieben einzureichen.