zum Inhalt springen

  • Der Erwerb dimensionaler Adjektivpaare im natürlichen Zweitsprachenerwerb. International Linguistic Workshop, Kiel, 24.-25. Juni 1988
  • Das Kieler Projekt zum Spracherwerb. Ein Überblick. Zweites Norddeutsches Linguistisches Kolloquium, Bederkesa (Niedersachsen), 10. März 1991
  • Die Funktion direkter Antonymie im Erwerb von Adjektiven. Fünfte Göttinger Fachtagung zur Fremdsprachenausbildung, Göttingen, 25.-27. Februar 1993
  • Polare und dimensionale Adjektive im Spracherwerb. Drittes Norddeutsches Linguistisches Kolloquium, Hildesheim, 13. März 1993
  • Die Entwicklung der Verbalflexion im natürlichen L2-Erwerb. Jahrestagung der DGFS 1994, Münster, 9.-11. März 1994
  • Tempus und Aspekt im natürlichen L2-Erwerb. Zentrum für Mehrsprachigkeit und Sprachkontakt, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, 10. Januar 1995
  • Der Erwerb der progressive form im natürlichen L2-Erwerb. Viertes Norddeutsches Linguistisches Kolloquium, Münster, 18.-19. März 1995
  • Die L2-Tempus Hypothese. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik, GAL, Erfurt, 26.-28. September 1996
  • The L2-tense hypothesis: lexical aspect and temporal relations in the naturalistic L2 acquisition of verbal inflections (L1 German / L2 English). Posterpräsentation auf der GALA 1997, Edinburgh, Schottland, 4.-6. April 1997
  • Tense and aspect in naturalistic L2 acquisition. 5th International Congress of the International Society of Applied Psycholinguistics, Porto, Portugal, 25.-27. Juni 1997
  • "I get high? I can't hide?" - Why Bob Dylan didn’t understand the Beatles. A study of the American influence on British popstars pronunciation. Kompaktveranstaltung Nordamerika, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, 16.-20. März 1998
  • Early lexical development in L2 acquisition. European Association of Second Language Acquisition 8 (EUROSLA 8), Paris, 10.-12. September 1998
  • Frühe Mehrsprachigkeit. Bewusstseinserweiternde Wundermedizin? IX. Europäischer Volksgruppenkongress, Spittal a.d. Drau, Österreich, 15.-17. Oktober 1998
  • The aspect hypothesis in naturalistic L2 acquisition: What uninflected and non-targetlike verb forms tell us. Tense and Aspect Workshop. Annual Conference of the American Association for Applied Linguistics, Stamford, Connecticut, 6.-9. März 1999
  • Objektwissen im L1- und natürlichen L2-Erwerb. Sechstes Norddeutsches Kolloquium, Hamburg, 29.-30. März 1999
  • mit Christine Tiefenthal: Fast mapping in early L2 lexical acquisition. European Association of Second Language Acquisition 9 (EUROSLA 9), Lund, Schweden, 10.-12. Juni 1999
  • The aspect hypothesis and the reacquisition of verbal inflections. European Association of Second Language Acquisition 9 (EUROSLA 9), Tense and Aspect Workshop, Lund, Schweden, 10.-12. Juni 1999
  • Principles and constraints in early L2 lexical acquisition. Posterpräsentation auf dem VIIIth International Congress for the Study of Child Language, San Sebastian, Spanien, 12.-16. Juli 1999
  • Taxonomic and thematic relations in early non-tutored L2 lexical acquisition. 12th World Congress of Applied Linguistics - AILA 99, Tokio, Japan, 1.-6. August 1999
  • The mutual exclusivity constraint in naturalistic second language acquisition. Posterpräsentation auf dem Child Language Seminar 1999, London, England, 2.-4. September 1999
  • Principles and constraints in lexical acquisition. Anglistentag, Mainz, 26.-29. September 1999
  • L1 vs. naturalistic L2 lexical acquisition: where are the differences? ECLD 99 Conference "Early Communication and Language Development", Dubrovnik, Kroatien, 1.-4. Oktober 1999
  • Moderation des Poster Workshops "Two hearts beating as one? Issues in bilingualism". ECLD 99 Conference "Early Communication and Language Development", Dubrovnik, Kroatien, 1.-4. Oktober 1999
  • The taxonomic assumption in non-tutored L2 lexical acquisition. Annual Conference of the American Association for Applied Psycholinguistics, Vancouver, Kanada, 11.-14. März 2000
  • Driving on Hope Road: Bilingual preschool education in northern Germany. Universität Zagreb, Faculty of Philosophy, Zagreb, Kroatien, 17. April 2000
  • Just like starting over? Acquiring an L2 lexicon. Universität Zagreb, Department of Psychology and Logopaedics, Kroatien, 19. April 2000
  • Effects of early bilingualism: Speaking English in a German preschool. International Conference "Bilingualism: From Basic Research to Educational Practice", Rovereto, Italien, 30. November 2000
  • Disambiguation and the mutual exclusivity assumption in L2 lexical learning. IX. Intenational Congress for the Study of Child Language, Madison, Wisconsin, 15.-21. Juli 2002
  • Bilinguale Erziehung in Kindergärten und Schulen: Eignen sie sich für alle Kinder gleichermaßen? Veranstaltung der Arbeiter Wohlfahrt (AWO) Schleswig-Holstein für Fachkräfte in Tagesstätteneinrichtungen, Bordesholm/Neumünster, 27. November 2003
  • "Mr. Tambourine Man" – Bob Dylan und die amerikanische Folk-Tradition. Nordamerika-Tagung "Die USA – Gods Own Country", Akademie Sankelmark (Schleswig-Holstein), 30. November 2003
  • Zweitsprachenerwerb in einer Kindertagesstätte: Erklärungsansätze, Probleme, Perspektiven. Tageseinrichtung für Kinder – Villa "W.I.E." (Wissen ist Erleben), Bonn, 25. Januar 2005
  • Zweitsprachenerwerb im Kindergartenalter: Wie wird eine zweite Sprache effektiv gelernt? AWO-Fachtagung, Köln, 23. Februar 2005
  • "Mehr und anders?" Zu den Erwartungen an den bilingualen Sachfachunterricht. Fachtagung zum bilingualen Unterricht: Bilingualer Unterricht aus der Sicht der Fachdidaktiken. Universität zu Köln, 8. April 2005
  • Early immersion in a German kindergarten. Universität Osnabrück, 30. Mai 2005
  • Zweitsprachenerwerb in einer Kindertagesstätte. Kindergarten Hellenthal-Blumenthal, 15. Juni 2005
  • Towards a theory of L2 lexical learning. European Association of Second Language Acquisition 15 (EUROSLA 15), Dubrovnik, Kroatien, 17. September 2005
  • Wissenschaftliche Begleitung von bilingualen Kita-Programmen. AWO-Fachtagung, Kiel-Altenholz, 20. September 2005
  • "The early bird catches the worm": Zweisprachenerwerb im Grundschulalter. Didaktischer Fachtag, Joachim-Neander-Schule, Düsseldorf, 31. Oktober 2005
  • Zweitsprachenerwerb in einer Kindertagesstätte. T.f.K. Sternschnuppe, Lohmar-Weegen, 9. November 2005
  • Frühbeginn Englisch: Für alle Lerner erfolgsversprechend? Didaktisches Kolloquium, Seminar für Deutsche Sprache und ihre Didaktik. Universität zu Köln, 29. November 2005
  • Zweitsprachenerwerb in einer Kindertagesstätte. T.f.K. Papatya, Bad Godesberg, 8. Dezember 2005
  • Zweitsprachenerwerb in der Grundschule. Planungstagung der Bezirksregierung Düsseldorf. Essen-Werden, 24. Januar 2006
  • Methoden im Fremdsprachenunterricht. Gymnasium Osterbek, Hamburg, 9. Februar 2006
  • Zweitsprachenerwerb in einer Kindertagesstätte. T.f.K. Sonnenblume, Alfter-Oedekoven, 20. Februar 2006
  • Zweitsprachenerwerb in einer Kindertagesstätte. Kita Hokuspokus, Düsseldorf-Unterrath, 5. Oktober 2006
  • Spracherwerb, Zweitsprachenerwerb und bilinguale Erziehung. T.f.K. Weltentdecker, Bornheim-Hersel, 1. Februar 2007
  • Präsentation zur Lernstandserhebung "See what I can do in English". Didacta 2007, Köln, 27. Februar 2007
  • Zweitsprachenerwerb in Kindergarten und Grundschule. Kindertagesstätte Rheinpiraten, Leverkusen-Hitdorf, 1. März 2007
  • Zweitsprachenerwerb in der Grundschule. Fortbildung für Grundschullehrerinnen und –lehrer. Duisburg, 6. März 2007
  • Englischerwerb in der Grundschule: Welche Erwartungen sind realistisch? Planungstagung der Bezirksregierung Düsseldorf, Hilden, 22. März 2007
  • Pop Art: Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Peter Blake und Richard Hamilton. Universität im Museum, Führung Museum Ludwig, 29. April 2007
  • Mit Kristin Kersten: The distribution of verbal morphology in L2 child narrations. International Symposium on Bilingualism 6 (ISB 6), Hamburg, 1. Juni 2007
  • Zweitsprachenerwerb im Kindergarten. Stadt Gernsheim, Hessen, 19. Juni 2007
  • Was kann der Englischunterricht in Bezug auf Richtlinien und Lehrpläne leisten? "English Day", Fortbildung für Englischlehrer/innen aller Schulformen, Oberhausen, 23. August 2007
  • Input frequency and the acquisition of the progressive. European Association of Second Language Acquisition 17 (EUROSLA 17), Newcastle, 14. September 2007
  • mit Martina Weitz: Englischlernen im Vorschulalter: Wie leistungsfähig sind bilinguale Kindergartenprogramme in Deutschland? Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF), Justus-Liebig-Universität Gießen, 4. Oktober 2007
  • Was kann der Englischunterricht in Bezug auf Richtlinien und Lehrpläne leisten? Fortbildung für Englischlehrer/innen an Grund- und Förderschulen. Bezirksregierung Köln, 10. Oktober 2007
  • Englischlernen in der Grundschule und darüber hinaus. Didaktischer Fachtag, Joachim-Neander-Schule, Düsseldorf-Rath, 15. November 2007
  • Englischlernen in der Grundschule und darüber hinaus. Volkshochschule, Essen, 12. Februar 2008
  • Ergebnisse der Spracherwerbsforschung und Auswirkungen auf den Englischunterricht. Gemeinschaftsgrundschule am Brüner Tor, Wesel, 4. März 2008
  • Spracherwerbsforschung und Grundschulenglisch. Englischtag der Kompetenzteams Solingen und Remscheid, Grundschule Uhlandstraße, Solingen, 26. August 2008
  • mit Kristin Kersten: German learners L2 proficiency in an English and French immersion programme. AILA 2008, Multilingualism: Challenges and Opportunities. Essen, 28. August 2008
  • Englisch in der Grundschule aus der Perspektive der Zweitsprachenerwerbsforschung. Schulzentrum am Drögenkamp. Herne, 15. Januar 2009
  • Fremdsprachenerwerb im Vorschulalter: Ein Kinderspiel!? Fachtag der Fröbel eV. Alice Salomon Hochschule. Berlin, 13. März 2009
  • Der Englisch-Wortschatzerwerb von deutschen Kindern in einem bilingualen Kindergartenprogramm. Pro-CLIL-Konferenz, Pädagogische Hochschule. Weingarten, 4. April 2009
  • Frühkindlicher Fremdsprachenerwerb: Möglichkeiten und Grenzen. 4. Deutsch-Chinesisches Bildungsforum. Hamburg, 17. September 2009
  • Fremdsprachen in der Kita unter besonderer Berücksichtigung der Mediennutzung. Fachtag für Sprache und Medien, Bildungsverlag EINS. Bonn, 3. November 2009
  • Zweitsprachenerwerb in der Schule. Fachtagung Englisch, Bergische Region. Wuppertal, 9. Dezember 2009
  • Fremdsprachenerwerb im Kindergarten: Möglichkeiten und Grenzen. Fachtag der Vincerola International Montessori Day Nursery and Preschool, Köln-Widdersdorf, 5. Februar 2010
  • How do children acquire a second language? Fachtag "Bilinguale Kindergärten: Praxis trifft Forschung". Fachhochschule Magdeburg, 19. Juni 2010
  • Receptve L2 lexical knowledge in bilingual preschools. European Association of Second Language Acquisition 20 (EUROSLA 20), Reggio Emilia, Italien, 3. September 2010
  • Fremdsprachenerwerb in Kindergarten und Schule. Chancen für die Sprachentwicklung. Peer-Medau-Schule, Gießen, 27. Oktober 2010
  • Mit Kristin Kersten: Das ELIAS-Projekt: Eine Longitudinalstudie in bilingualen Kindergärten. Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung. Hamburg, 30. September 2011
  • Englisch in der Grundschule: Zeitverschwendung oder sinnvoller Frühbeginn des Fremdsprachenerwerbs? Sprachdidaktisches Kolloquium, Deutsch Seminar II. Universität zu Köln, 2. November 2011
  • Mehrsprachigkeit im Kindergarten: "Die sollen doch erstmal Deutsch lernen!" Oder sollen sie nicht? Fachtag des FMKS "KinderSprachen Stärken in Krippen, Kitas und Schulen", didacta, Hannover, 16. Februar 2012
  • Workshop: Immersion ab Klasse 1 der Grundschule. Fachtag des FMKS "KinderSprachen Stärken in Krippen, Kitas und Schulen", didacta, Hannover, 16. Februar 2012
  • Mit Kim Schick: Inklusive Bildung im Englischunterricht. Fortbildung für das Kompetenzteam Duisburg und das Zentrum für Lehrerbildung der Universität Duisburg-Essen, Duisburg, 27. Juni 2012
  • Lexikalische Prinzipien als Voraussetzungen für den Wortschatzaufbau im L1- und L2-Erwerb. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik, GAL 2012, Erlangen, 19. September 2012
  • Die Bedeutung der Erstsprache für den Erwerb weiterer Sprachen. Fachtag des FMKS, didacta Köln, 21. Februar 2013
  • Inklusion im Englischunterricht: Inhaltliche und organisatorische Überlegungen. Vorlesungsreihe "Diversity and Inclusion in Second and Foreign Language Learning", Köln, 6. Juni 2013
  • Mit Yvonne Karacic, Konrad Schröder & Frank Haß: Podiumsdiskussion zum Thema „Inklusion im kompetenzorientierten Englischunterricht“. E&M Tagung „Englischunterricht im Kontext globaler Entwicklungen: Standardisierung und Lehrerbildung“. Frankfurt, 21. März 2014
  • Sprachen kann man nicht lehren, nur lernen. Fachtag des FMKS, didacta Stuttgart, 27. März 2014
  • Sprachwissen, Sprachkönnen und deren Alltagstauglichkeit – zur Kompetenzorientierung in der Fremdsprachendidaktik. ZfL-Tagung „LehrerInnenbildung interdisziplinär und kompetenzorientiert“, Köln, 28. März 2014
  • Mit Martina Weitz und Johanna Schnuch: Bilinguale Erziehung in Kindertageseinrichtungen. M.A.K.I.T.A. Herne, 3. Juli 2014
  • Mit Martina Weitz: Workshop zur bilingualen Erziehung in Kindertagesstätten und Grundschulen. Deutsche Schule Dubai / Goethe-Institut. Dubai, 27. September 2014
  • Mit Martina Weitz: Dealing with multlingualism in the classroom. Deutsche Schule Abu-Dhabi / Goethe-Institut. Abu-Dhabi, 28. September 2014
  • Mit Martina Weitz und Johanna Schnuch: Workshop zur bilingualen Erziehung in Kindertagesstätten und Grundschulen. Escola Alemã Corcovado. Rio de Janeiro, 28. März 2015
  • Mit Martina Weitz: Bilingual and multilingual education in preschools. PME Familienservice. Bonn, 5. Mai 2015
  • Mit Kim Schick, Johanna Schnuch und Kerstin Keul: World Café: Bilinguale Krippe und Kita. Fachtag des FMKS, didacta Köln, 18. Februar 2016
  • Mit Kim Schick: Aspekte des inklusiven Englischunterrichts. Vortrag und Workshop. Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen, Schleswig-Holstein (IQSH). Kronshagen/Kiel, 22. Februar 2016
  • Mit Johanna Schnuch: Voraussetzungen für erfolgreiche Zwei- und Mehrsprachigkeit in der Kita. Tagung „Frühe Mehrsprachigkeit im Kindergarten“. Bozen, 4. Mai 2016
  • Mit Johanna Schnuch: Erfolgreiche Mehrsprachigkeit in der Kita. Workshop auf der Tagung „Frühe Mehrsprachigkeit im Kindergarten“. Bozen, 4. Mai 2016
  • Mit Martina Weitz: Input strategies in bilingual kindergarten programmes. English Speaker Symposium, PME Familienservice. Bonn, 19. Mai 2016
  • Mit Kim Schick: SLI (Specific Language Impairment) and lexical deficits in the EFL (English Foreign Language) classroom. Young Language Learners Symposium. Oxford, 8. Juli 2016
  • Mit Kim Schick: SLI (Specific Language Impairment) and lexical deficits in the EFL (English Foreign Language) classroom. European Association of Second Language Acquisition 26 (EUROSLA 26), Jyväskylä, 25. August 2016
  • Mit Kim Schick: SLI (Specific Language Impairment) and lexical deficits in the EFL (English Foreign Language) classroom. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik, GAL, 29. September 2016
  • Mehrsprachige Kitas – Fakten, Konzepte, Programme. Fachtag des FMKS, didacta Stuttgart, 16. Februar 2017
  • Mit Nadine Kolb: How to make our students talk in the immersion classroom. Sprechanlässe und reichhaltiger Input im Immersionsunterricht. Workshop. Fachtag des FMKS, didacta Stuttgart, 16. Februar 2017
  • Mit Kim Schick: Erfordert eine inklusive Fremdsprachendidaktik eine neue Spracherwerbstheorie?  Kompetenzen inklusiv in der Lehrer*innenbildung, Universität zu Köln, 22. Februar 2017
  • Mit Judith Hofmann: Task formats for young EFL learners in German primary schools. Task-Based Language Teaching (TBLT 2017), Barcelona, 20. April 2017
  • Mit Kim Schick: Inklusiver Englischunterricht aus Sicht der verschiedenen Förderschwerpunkte der Heilpädagogik. Ringvorlesung „Heterogenität und Inklusion“, Weingarten, 26. April 2017
  • Mit Joy Kreeft-Peyton, Kerstin Keul, Minna Suni, Taina Tammelinen-Laine und Martha Young-Scholten: International, online teacher training and professional development. LESLLA 13th Symposium – Literarcy Education and Second Language Learning for Adults. Portland, Oregon, 12. August 2017
  • Mit Johanna Schnuch: Das Märchen von der doppelten Halbsprachigkeit. Workshop. Fachtag des FMKS, didacta Hannover, 22. Februar 2018
  • Mit Nadine Kolb: KiTa-Alltag mit mehrsprachigen Kindern. Workshop. Fachtag des FMKS, didacta Hannover, 22. Februar 2018
  • Mit Pia Holtappels: Frühe Mehrsprachigkeit – Eine Zweitsprache in der KiTa fördern – aber wie?
  • KiTa Mobile Strolche. Bonn, 12. März 2018
  • Mit Celestine Caruso und Judith Hofmann: How to create relevant and meaningful digitally mediated tasks – Implications from an EFL seminar. Conference on Language, Learning & Culture: Making Research Matter. Fairfax, Virginia, 6. April 2018
  • Mit Pia Holtappels: Frühe Mehrsprachigkeit – Eine Zweitsprache in der KiTa fördern – aber wie?
  • KiTa PME Familienservice. Hannover, 1. Juni 2018
  • Mit Pia Holtappels, Kerstin Keul und Charlotte Recker: Words Words Words. 
  • Workshop anlässlich des Multiplier Events von EU Speak 3. Newcastle, 21. Juli 2018
  • Mit Pia Holtappels und Kerstin Keul: Language Acquisition, Bilingualism and Bilingual Education.
  • Cologne Summer School on Challenges and Opportunities for a Multilingual Society- Movement, Migration, Languages, Psychology, and Education. Köln, 31. Juli 2018
  •