zum Inhalt springen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Situation und der universitären Maßnahmen zur Infektionsvermeidung wird auch das Wintersemester hauptsächlich digital stattfinden müssen. Ausnahmen werden im Vorlesungsverzeichnis angegeben und betreffen Kurse für Studienanfänger*innen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über aktuelle Entwicklungen auf den dafür eingerichteten Seiten der Universität sowie der Fakultät und des Zentrums für Lehrer*innenbildung. Bitte wenden Sie sich für studiengangsbezogene Fragen z.B. zum Ablauf des Praxissemesters und der Prüfungen an Prof. Roman Bartosch und Dr. Kim Schick, zum Auslandsaufenthalt an Dr. Elizabeth Gilbert. Nutzen Sie auch das Beratungsangebot der Fachschaft.

 

Informationen zur Lehre im Wintersemester 2020/21

Die Lehre im Wintersemester wird hauptsächlich digital stattfinden. Den genauen Ablauf sowie die Zugangsdaten erfahren Sie nach der Kursvergabe direkt durch die Dozierenden. Die meisten Kurse nutzen Selbstlernmaterialien sowie virtuelle Sitzungen mit Zoom, um Ergebnisse und Fragen gemeinsam zu besprechen. Individuelle Sprechstunden finden nur nach Absprache per Mail, telefonisch oder via Zoom statt.

 

Informationen zu Prüfungen im Wintersemester 2020/21

Bitte beachten Sie, dass auch die im Modulhandbuch als mündliche Prüfungen ausgewiesenen MAP in den Modulen EM 1-3, BM 4 und AM 3 derzeit schriftlich als sog. take-home-Klausuren durchgeführt werden. Die sprachpraktischen Prüfungen in den Modulen BM1 und AM1 finden statt, anteilig in Präsenz und auf Zoom. 

Bitte beachten Sie, dass die Seminarbibliothek vorerst geschlossen bleibt. Studierende, die an einer MAP-, BA- oder Masterarbeit schreiben, können sich allerdings Literaturpakete bereitstellen lassen. Bitte informieren Sie sich HIER  vorab über das Verfahren.  Bitte nutzen Sie verstärkt das (digitale) Angebot der USB Köln.

Die Lehrenden des Englischen Seminars II wünschen Ihnen in dieser nach wie vor schwierigen Zeit alles Gute – bleiben Sie gesund!