zum Inhalt springen

Aktuelle Veröffentlichungen

Roman Bartosch & Stefanie Fuchs (2022)."'Under the Weather'? An Empirical Exploration of Climate Anxiety and Mental Health in Future Teachers of English". TDAJ 2.2, 76-82.

Roman Bartosch & Andreas Köpfer. "Entwicklungslinien von Englischunterricht in der Primarstufe im Spiegel inklusionsdidaktischer Ansätze". Inklusive (Fach-)Didaktik in der Primarstufe. Ed. Timo Dexel. Münster: Waxmann/utb, 2022. 279-291.

Roman Bartosch. "Dying to Learn: Teaching Human-Animal Studies in an Age of Extinction". Multispecies Futures. New Approaches to Teaching Human Animal Studies. Eds. Andreas Hübner, Micha Gerrit Philipp Edlich und Maria Moss. Berlin: Neofelis, 2022. 77-94.

Roman Bartosch, Sina Derichsweiler und Irene Heidt. "Against 'Values'? Komplexe Konflikte, symbolic power und die Aushandlung von Widerstreit". unterricht_kultur_theorie: Kulturelles Lernen im Fremdsprachenunterricht gemeinsam anders denken. Eds. Lotta König, Birgit Schädlich und Carola Surkamp. Stuttgart: Metzler, 2022. 73-89.

Roman Bartosch. "Agonalität als Aufgabe: Relativität und Bildung für Nachhaltigkeit in der inklusiven Englischdidaktik". Relativität und Bildung. Fachübergreifende Herausforderungen und fachspezifische Grenzen. Eds. Carolin Führer et al. Münster: Waxmann, 2022. 179-191.

Kim-Sarah Schick & Andreas Rohde (eds). Von integrativem zu inklusivem Englischunterricht: Weiterentwicklung sprachdidaktischer Prinzipien vor dem Hintergrund sonderpädagogischer Förderung. Berlin: Peter Lang, 2022.

Roman Bartosch (ed.). Towards Transformative Literature Pedagogy. Trier: Wissenschaftlicher Verlag, 2021.

Roman Bartosch. "Tiere erzählen: Fachdidaktische Perspektiven auf Nachhaltigkeit". Natur, Umwelt, Nachhaltigkeit. Perspektiven auf Sprache, Diskurse und  Kultur (Sprache und Wissen). Eds. Anna Mattfeldt, Carolin Schwegler and Berbeli Wanning. Berlin: de Gruyter, 2021. 101-122.

Andreas Rohde & Kim Schick. "Inklusiv heißt nicht 'alles ist möglich': Durch gezieltes Lernstrategietraining kommunikativen Fremdsprachenunterricht für unterschiedliche Lerner*innen ermöglichen". Inklusive Bildungsforschung der 
frühen Kindheit. Empirische Perspektiven und multidisziplinäre Zugänge
. Eds. Carolin Bätge et al. Weinheim: Beltz Juventa, 2021. 284-301.

Roman Bartosch (ed.). Cultivating Sustainability in Language and Literature Pedagogy: Steps to an Educational Ecology. London: Routledge, 2021.

Roman Bartosch, Petra Bosenius, Elizabeth Gilbert & Daniel Schönbauer (eds.). Interkulturelles Lernen im Englischunterricht: Fokus Nigeria. Themen, Texte und Aufgaben. Hannover: Klett Kallmeyer, 2020.

Andreas Rohde. "Best of all worlds: Methoden im Fremdsprachenunterricht". Grundschulmagazin Englisch 3 (2019). 37-38.

Andreas Rohde, Kerstin Chlubek, Pia Holtappels, Kim Schick & Johanna Schnuch. "Vocabulary". Teaching Adult Immigrants with Limited Formal Education. Theory, Research and Practice. Eds. Joy Kreeft Peyton & Martha Young-Scholten. Bristol: Multilingual Matters, 2019. 52-78.

Celestine Caruso, Judith Hofmann, Andreas Rohde & Kim Schick (eds.). Sprache im Unterricht. Ansätze, Konzepte, Methoden. Trier: WVT, 2019.

Roman Bartosch. Literature, Pedagogy, and Climate Change: Text Models for a Transcultural Ecology. Basingstoke: Palgrave Macmillan, 2019.

Roman Bartosch & Andreas Köpfer. "Lernen in heterogenen Gruppen – Überblick über Forschungen zu Differenzierung, Diagnostik und didaktischer Handlungsfähigkeit im Englischunterricht". Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken. Eds. Marcel Veber, Ralf Benölken & Michael Pitzner. Münster: Waxmann, 2019. 171-190.

Göran Nieragden & Franz-Joseph Meißner. "Englisch als 'Eurosprache'?". Handbuch Mehrsprachigkeits- und Mehrkulturalitätsdidaktik. Eds. Christiane Fäcke & Franz-Joseph Meißner. Tübingen: Narr, 2019. 80-84.

Roman Bartosch. "Rap: Textzentrierte und kulturökologische Zugänge im heterogenitätssensiblen Fremdsprachenunterricht". Musik im  Fremdsprachenunterricht. Eds. Charlott Falkenhagen & Laurenz  Volkmann. Tübingen: Narr, 2019. 127-142.

Julia Hoydis & Roman Bartosch (eds.). Teaching the Posthuman (anglistik & englischunterricht). Heidelberg: Winter, 2019.

Elisabeth Gilbert. "'...to understand everything that came her way': Complicity and the Child Protagonist" in: Cornelia Wächter & Robert Wirth (Hg.), Complicity and the Politics of Representation. Rowman & Littlefield, 2019. 229-43.

Andreas Rohde & Anja K. Steinlen (Hrsg.), Mehrsprachigkeit in bilingualen Kindertagesstätten und Schulen. Band 2: Sprachenvielfalt als Ressource begreifen. Berlin: Dohrmann-Verlag, 2019.

(mit Beiträgen von Andreas Rohde & Kim Schick, "Inklusion und Immersion: Bilinguale KiTa- und Schulprogramme und Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf" sowie Andreas Rohde & Johanna Schnuch, "Doppelte Halbsprachigkeit: Märchen oder Realität?")